Black Butler RPG
http://blackbutlerrpg.forumieren.com/
Wir sind umgezogen~



WIR SIND UMGEZOGEN! : http://blackbutlerrpg.forumieren.com/
 

Teilen | 
 

 Gästezimmer 1

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht


 Gast

avatar



BeitragThema: Gästezimmer 1   Sa 15 Dez 2012, 14:27

Hier befindet sich ein Gästezimmer, für Menschen(etc.) welche sich vom Tanz zurückziehen wollen und fürs erste ihre Ruhe haben wollen
Nach oben Nach unten


 Admin

avatar

Bauer

Anzahl der Beiträge :
91


BeitragThema: Re: Gästezimmer 1   So 16 Dez 2012, 11:32

cf: Versammlungsaal

(Du Lizzy, Elizabeth könnte Grell gar nicht erkennen, da er zum diesem Zeitpunkt so:
Spoiler:
 
aussah x_X)

Grell und das Fräunlein Elizabeth gingen zusammen in das erste Gästezimmer, um für den rothaarigen ein anständiges Kostüm zufinden.

(Außerdem dachte ich daran, ihm sein alte Klamotten zugeben, welche er auf der Prfüung getragen hatte beim OVA
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
http://fairy-tail-my.forumieren.org/forum


 Elizabeth Midford

avatar

Turm

Anzahl der Beiträge :
252

Beruf :
Adelige

BeitragThema: Re: Gästezimmer 1   So 16 Dez 2012, 16:25

(hab's geändert^^ xoxo)
(alte klamotten? ey ich wollte ihn ja ärgern aber das.. auf welchem trip bist du denn? X'DD)

Das Mädchen zog einige Kostüme aus einem Schrank und breitete diese dann auf dem Bett aus. Ohne Grell weiter nach seiner Meinung zu fragen rieb sie sich die Stirn und überlegte, was wohl am besten passen würde. Dabei fiel ihr Blick auf das perverse Einhornkostüm. Ein lächeln ging über ihr Gesicht. (naja.. wenn er das unbedingt anziehen soll O_o")


*klick*:
 

Nebencharaktere:
Clair Sunster ~
Nach oben Nach unten


 Admin

avatar

Bauer

Anzahl der Beiträge :
91


BeitragThema: Re: Gästezimmer 1   So 16 Dez 2012, 16:52

(...ich bin nicht schuld, es ist Grells Schuld, weil der sich so anzieht x___X Kannst dir was aussuchen Lizzy :3 Wo ist hier ein Einhorn,...was hast du gegen Grell *Kettensäge hin und her schwing)

Die blondhaarige legte viele Kostüme aus das Bett, wobei Lizzy einen "perversen" Einhornskostüm fiel. "Ich brauche etwas, indem mich Sebi-chan zum Tanz auffordet..",schwärmte der rothaarige wieder von Ciel´s Bulter. (Ich frage mich was Grell so an ihm findet....*schauder*)
Nach oben Nach unten
http://fairy-tail-my.forumieren.org/forum


 Elizabeth Midford

avatar

Turm

Anzahl der Beiträge :
252

Beruf :
Adelige

BeitragThema: Re: Gästezimmer 1   So 16 Dez 2012, 19:23

(in dem zweiten Spoiler ist ein schwuler Typ mit Einhornkostüm o.o, die frage ist eher >was habe ich nicht gegen grell< der typ ist komisch o.o im sinne von gaga grinsekatze xD)

Sie sah den schwärmenden Kerl noch einmal von oben bis unten an. Meinte der das eigentlich wirklich ernst mit seinem ewigen >Sebastian< hier, >Sebastian< da? Sie wurde einfach nicht schlau aus diese Gestalt.
Eins war jedoch sicher: Nun waren ihre Fähigkeiten im dekorieren und ankleiden gefragt und das spornte sie immer an, egal um wen es sich handelte. Klar, sie hatte einen seltsamen Geschmack aber sie liebte ihn also MUSSTEN die anderen das auch lieben. Ihr Blick fiel beim denken auf ein besonders süßes Kostüm und ihre Augen weiteten sich. Das ist es! Sie schnappte sich das Kostüm und Grells Arm und zog ihn dann in das anliegende Bad.
Spoiler:
 
(halt bevor du jetzt denkst >OMG das sieht sogar richtig schön aus, hätte gedacht da kommt schlimmeres!< Da kommt logischer Weise wirklich noch etwas. Sonst wäre es ja kein Lizzy-Style xD)
Spoiler:
 
Lizzy strahlte. Wow so siehst du viel besser aus als vorher! Sie zupfte noch einmal die riesig gelbe Schleife zureckt. Wirklich wunderschön! Bezaubernd!
Nach oben Nach unten


 Gast

avatar



BeitragThema: Re: Gästezimmer 1   So 16 Dez 2012, 21:34

cf Zimmer von Earl Ciel Phantomhive

Nachdem Sebastian erst in den Versammlungsraum gelaufen war um die Gäste in Empfang zu nehmen, nur um festzustellen, dass dort keine Gäste vorhanden waren, kam er mit eiligen Schritten in das Gästezimmer gelaufen. Tatsächlich erblickte er dort sogleich Lady Elizabeth Middleford und sein Gesicht hellte sich für einen kurzen Moment auf. Sein Gäste-Begrüßungs-Lächeln verschwand jedoch sogleich, als er auch Grell Sutcliff erblickte, an dem Elizabeth gerade herumzupfte. Sebastian betrachtete mit einem leichten Kopfschütteln die riesige, gelbe Schleife auf dem Kopf des Shinigami und musste sich unwillkürlich daran errinern, wie auch ihm Elizabeth einmal eine solche Schleife angezogen hatte. Jedoch verbannte er die eher unschöne Errinerung schnell wieder aus seinem Kopf. Dann räusperte sich der Butler und ging ein paar Schritte auf die Gäste zu. Sobald sie sich ihm zugewandt hatten, verbeugte er sich tief und sagte lächelnd: "Herzlich Willkommen in der Villa Phantomhive!" Der Blick des Schwarzhaarigen ging dabei allerdings eher in die Richtung der Blondhaarigen.
Nach oben Nach unten


 Admin

avatar

Bauer

Anzahl der Beiträge :
91


BeitragThema: Re: Gästezimmer 1   So 16 Dez 2012, 22:49

Die blondhaarige zog Grell einfach ein rotes Kostüm über und band ihm eine gelbe Schleife auf den Kopf. "..ich will eine rote..",beschwerte sich der Shinigami, unterbrach jedoch, als er den schwarzhaarigen Teufel sah. "Seeeeebaaastian, ich bin hier.",rief der rothaarige freudig.
Nach oben Nach unten
http://fairy-tail-my.forumieren.org/forum


 Elizabeth Midford

avatar

Turm

Anzahl der Beiträge :
252

Beruf :
Adelige

BeitragThema: Re: Gästezimmer 1   Mo 17 Dez 2012, 15:09

Bevor sie Sebastian etwas erwidern konnte meldete sich Grell zu Wort. Sie schüttelte auf seine Aussage hin mit dem Kopf, sodass ihre großen blonden Locken nur so flogen. Nein! Rot passt überhaupt nicht zu deinem blassen Gesicht und außerdem wirkst du mit gelb viel freundlicher! Nun nickte sie um ihre Aussage zu bestätigen. Wie kann man nur so wenige Ahnung von Mode haben?, fragte sie sich still.
Ihre Aufmerksamkeit ging wieder zu Sebastian, dem Butler von Ciel und mit nur einem Blick konnte sie direkt zwei Sachen an ihm feststellen. Erstens, wo war sein Kostüm und zweitens, und noch viel wichtiger als erstens, wo war ihr Verlobter geblieben? Sie hatte Sebastian doch schon nur eine Aufgabe gestellt und nun sollte ihre Überraschung vielleicht nur wegen diesem verflixten Butler fehlschlagen? Sebastian wo ist Ciel? Sie kam näher auf ihn zu um hinter ihn schauen zu können doch auch dort war weit und breit kein Ciel zusehen.


*klick*:
 

Nebencharaktere:
Clair Sunster ~
Nach oben Nach unten


 Gast

avatar



BeitragThema: Re: Gästezimmer 1   Mo 17 Dez 2012, 20:42

Ciels Verlobte ging auf Sebastian zu. Anscheinend suchte sie jemand und gleich darauf folgte auch schon die Frage wo Ciel wäre. "Ich werde Ciel erst später holen. Schließlich ist es ja eine Überraschung und wir sollten uns deshalb möglichst leise verhalten. Im Moment ist der junge Herr noch in seinem Arbeitszimmer", erklärte Sebastian, während er die Blondhaarige lächelnd ansah.
Dann sah er den rothaarigen Shinigami prüfend an und fragte mit etwas strengerem Tonfall: "Grell Sutcliff, warum genau seid ihr eigentlich hier?"
Nach oben Nach unten


 Admin

avatar

Bauer

Anzahl der Beiträge :
91


BeitragThema: Re: Gästezimmer 1   Di 18 Dez 2012, 18:28

Die blondhaarige meinte, dass Gelb zu seinem blassen Gesicht nicht passen würde, außerden schien der Teufel ihn für den ersten moment zuingorieren und meinte, dass der den jungen Earl später holen würde und fragte was der rothaarige hier zusuchen hätte. "Ach komm schon, Sebi-chan, ich habe extra für dich ein Kleid angezogen, doch dann ganz Sie",meinte der Shinigami aufgebracht und deute unauffälligerweiße auf Elizabeth. "Aaaaah, das wird so aufregen. Ich und Sebastian werden bis zum Morgengraun tanzen, Hand in Hand..",schwärmte Grell und tanze förmlich mit sich selbst, der Gedanken daran war so erregend. "Oh ja ! Das ist ja noch besser, als in meinen Träumen !"

(Grell hat seine Grelligen-Sebi-Anfälle x__X)
Nach oben Nach unten
http://fairy-tail-my.forumieren.org/forum


 Elizabeth Midford

avatar

Turm

Anzahl der Beiträge :
252

Beruf :
Adelige

BeitragThema: Re: Gästezimmer 1   Di 18 Dez 2012, 19:52

Den Knallkopf in Rot xD ließ sie mal völlig außer Acht. Viel wichtiger war doch eh im Moment, dass Sebastian Ciel alleine gelassen hatte. Und was ist, wenn er auf die Idee kommt dich wegen irgendetwas zu suchen und dann zufällig die ganzen Gäste sieht? Sie deutete auf die Tür. Ich meine die kann man ja schlecht alle verstecken! Darum war es ja so wichtig das jemand auf Ciel aufpasst! Sie machte sich leise Vorwürfe. Hätte ich das nur selber gemacht. Doch Vorwürfe waren generell nicht ihre Art und so fasste sie schnell einen Entschluss. Ein Lächeln schoss in ihr Gesicht und voller Eifer sagte sie an Sebastian gewannt etwas lauter: Sebastian! Ich kann Ciel doch holen oder was meinst du? Alles ist ja fertig und du müsstest dann nur noch.. Ihr Blick wanderte wieder zu Grell. Dieser schein gerade irgenwie in irgendwelchen Fantasien zu schwelgen und faselte dabei etwas von >mit Sebastian tanzen< und >noch besser als in meinen Träumen!< Sebastian müsste nur etwas auf diesen recht speziellen Gast aufpassen. Ich meine der klebt eh fast wie eine Klette an ihm und Sebastian wird damit schon umgehen können. Vorsichtshalber sah sie aber noch mit einem >Aber wehe du tanzt mit ihm! Was sollen denn die anderen denken?!<- Blick an und wartete dann auf die Antwort des schwarzhaarigen Butlers.


*klick*:
 

Nebencharaktere:
Clair Sunster ~
Nach oben Nach unten


 Gast

avatar



BeitragThema: Re: Gästezimmer 1   Di 18 Dez 2012, 20:27

Während Grell in irgendwelchen Träumereien verfiel, von denen Sebastian gar nichts wissen wollte, missbilligte Lady Elizabeth, dass Ciel doch unbeaufsichtigt seie und einfach herkommen könnte. Dann wäre das mit der Überraschung natürlich nicht besonders gelungen. Sie schlug deshalb vor, Ciel selbst zu holen und ließ dann mit einigen Blicken andeuten, dass Sebastian dafür auf Grell aufpassen musste, den sie anscheinend recht seltsam fand. So zumindest, deutete Sebastian Lizzys spezielle Blicke. Er selbst sah bei dieser Idee erst nicht so begeistert aus. Allerdings war es ja eigentlich egal wer Ciel letztendlich abholen würde und dem Schwarzhaarigen war es dann doch lieber, er selbst würde auf den nervigen Rotschopf aufpassen, als, dass er Lizzy mit ihm alleine lassen würde. Außerdem bildete sich ein kleines, sadistisches Grinsen auf Sebastians Gesicht, wenn er daran dachte wie Ciel wohl reagieren würde, wenn die junge Lady Elizabeth plötzlich vor ihm stand. Der junge Earl war zwar stets recht höflich und gut zu ihr, und sorgte sich auch um sie, auch wenn er es nicht zugab, aber des öfteren ging sie ihm auch ganz schön auf die Nerven mit ihrer stürmischen Art. Aber immerhin war Lizzy Ciels Verlobte und da musste er sich eben an sie gewöhnen "Nun, wenn ihr darauf besteht, Lady Elizabeth.", sagte Sebastian leicht lächelnd, wobei sein Blick jedoch immer noch etwas unsicher war und immer wieder zwischen Grell und der Blondhaarigen hin und her schwenkte.
Nach oben Nach unten


 Admin

avatar

Bauer

Anzahl der Beiträge :
91


BeitragThema: Re: Gästezimmer 1   Di 18 Dez 2012, 22:08

Beide ingorieren den rothaarigen eiskalt, die blondhaarige schlug vor, dass sie Ciel holen sollte, wobei Sebastian dem indirkekt zustimme. "Das ist so gemein, wir könnt ihr mich einfach nur ingorieren !",mekerte der rothaarige Shinigami und spielte auf beleidtigt. "Spielt ihr etwa überall dieses seltsame Ingorierspiel, denn selbst in der Abteilung, ingoriert man mich.",seutzte Sutcliff und begutachte seine Fingernägel, welche rotgestrichen waren. Dem Shinigami war es sowieso lieber, wenn diese blondhaarige Zicke endlich weg war und er Basti-chan nur für sich alleine haben könnte.
Nach oben Nach unten
http://fairy-tail-my.forumieren.org/forum


 Elizabeth Midford

avatar

Turm

Anzahl der Beiträge :
252

Beruf :
Adelige

BeitragThema: Re: Gästezimmer 1   Di 18 Dez 2012, 22:54

Das er ihr zustimmte, war schon fast vorhersehbar. Er war für das blondhaarige Mädchen halt nicht nur ein Butler. Ich bestehe darauf, ja! Das waren die Worte mit denen sie Sebastian auf seine Aussage antwortete. In ihrem Magen breitete sich ein Glücksgefühl aus, so wie immer wenn sie ihren Verlobten bald sehen würde. Sie mochte ihn. Sehr sogar. Für sie war Ciel eine kleine Herausvorderung und gleichzeitig auch ihr Lichtblick. Sie bemühte sich immer sehr damit sie ihn wieder lächeln sehen konnte, denn sein Lächeln mochte sie immer noch am meisten. Doch da Ciel dieses seit einer geraumen zeit verloren hatte, hatte sie es sich zur Aufgabe gemacht ihm die Freude wieder zubringen. Sie musste automatisch an das Geschenk für Ciel denken. Ob es ihm gefällt? Sie hatte echt lange im Thalia dafür gesucht und hoffte, dass die Einfachheit ihres Geschenkes kein Nachteil sein würde.
Grell meldete sich wieder zu Wort, was sie ruckartig aus ihren Gedanken riss. Innerlich genervt von dem Rotschopf blickte sie zu dem schmollenden Etwas. Sie verkniff sich allerdings einen zynischen Kommentar, dann das schickte sich nicht für eine Dame. Sie blieb schön höflich und verbeugte sich sogar leicht vor Grell.Ich hoffe Sie machen uns keine Umstände mein Herr und viel Spaß auf der Feier. Wir werden uns bestimmt dort wieder treffen. Sie wählte ihre Worte sehr sorgfältig, damit trotz feiner englischen Art auch das rüber kam, was sie dem Roten auch verklickern wollte. Nun drehte sie sich schwungvoll um und lief zur Tür. Mit der rechten Hand auf der Klinkte drehte sie sich noch einmal kurz zu Sebastian um und für einen Moment funkelten ihre Augen. Ach und Sebastian? Leg doch bitte noch dein Kostüm an sonst mach ich das nämlich!, flötete sie, wande sich wieder zu der Tür und verließ dann den Raum.

tbc.:Arbeitszimmer
Nach oben Nach unten


 Gast

avatar



BeitragThema: Re: Gästezimmer 1   Mi 19 Dez 2012, 16:21

Während Lizzy schon fröhlich aus dem Zimmer hüpfte, murmelte Sebastian noch: "ich brauche kein Kostüm..." und sah der Blondhaarigen kopfschüttelnd nach, ehe er sich zu Grell umdrehte und ihn mit einem genervten Blick ansah. "Ich sollte nun das Essen anrichten!", sagte er und bedachte Grell mit einem warnenden Blick. "Verhaltet euch bitte möglichst ruhig...und...normal", sagte er, wobei er sich das bei diesem nervenden Shinigami keinesfalls gut vorstellen konnte "Vielleicht verschwindet ihr besser gleich ganz...", murmelte Sebastian noch leise. Dann drehte er sich um und verließ mit eiligen Schritten das Gästezimmer.

tbc Die Küche der Phantomhives
Nach oben Nach unten


 Gesponserte Inhalte





BeitragThema: Re: Gästezimmer 1   

Nach oben Nach unten
 

Gästezimmer 1

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Gästezimmer
» Gästezimmer 1
» Eines der Gästezimmer
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Butler RPG :: Archiv :: Der Ball der Villa Phantomhive (Ciel´s Geburstag)-
Gehe zu: