Black Butler RPG
http://blackbutlerrpg.forumieren.com/
Wir sind umgezogen~



WIR SIND UMGEZOGEN! : http://blackbutlerrpg.forumieren.com/
 

Teilen | 
 

 Animes gehören verboten?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht


 Michael "Elliot" Eden

avatar

Dame

Anzahl der Beiträge :
611

Beruf :
Erzengel

BeitragThema: Animes gehören verboten?   Di 29 Okt 2013, 18:51

Die EU überlegt doch tatsächlich Animes und Mangas verbeiten zulassen. Der grund ist das sie Gefährlich wären, weil nackt szenen und Erotic Szenen nicht nur angedeutet werden und weil sie auf grund ihrer Stylisten Charkterristig alle personen als Minder Jährig darstellen, also die Figuren wurden anch dem Kindchenchema gemacht. Auf gut deutsch Animes = Kinderpornografi für die Anzug träger...
jetzt Diskutriren sie darüber ob sie es verbieten sollen oder strängere Kontrollrichtlienen her müssen und und und...

Hier noch mal der Bericht dazu: http://www.examiner.com/article/japan-embraces-pedophiles-and-incests-manga-world

Aber was haltete ihr davon?


Ich sagte das ist Bullshit!





Auch bekannt als...

...
Nach oben Nach unten
http://deathnoteworld.forumieren.com/


 Alois Trancy

avatar

Dame

Anzahl der Beiträge :
547


BeitragThema: Re: Animes gehören verboten?   Di 29 Okt 2013, 18:58

Hätte nicht gedacht, dass sie zu so einen Schritt greifen.
Ich mein, ich habe vor geraumer Zeit auch erfahren, das RTL II (auf dem in den letzten Monaten noch sehr viele Animeserien am laufen waren) die Animeserien aus ihrem Programm gestrichen hat, weil sie die Lizenzen immer wieder erneuern müssten und dies Geld kostet. Bin mir nicht sicher ob das stimmt, habe es zum Teil nur von Freunden gehört.

Aber das Animes verbieten werden sollen, halte ich auch für schwachsinnig. Für viele Menschen sind diese Serien/Movies ja auch zu einem Hobby geworden (sieht man zum Teil ja auch an vielen Fansites, die dazu existieren). Das wäre so, als ob die Bücherläden die Manga einstellen würden, meiner Meinung nach.

Also ich finde das wie schon gesagt auch schwachsinnig.

P.S: Irgendwie vermisse ich immer noch die Struktur im Forum. Solche Themen zu Anime und Manga haben einen eigenen Bereich verdient! :/
Nach oben Nach unten
http://www.kuroshitsuji.de


 Ash Landers

avatar

Dame

Anzahl der Beiträge :
546

Beruf :
Königlicher Berater

BeitragThema: Re: Animes gehören verboten?   Di 29 Okt 2013, 19:06

Michael \"Elliot" Eden schrieb:
Die EU überlegt doch tatsächlich Animes und Mangas verbeiten zulassen. Der grund ist das sie Gefährlich wären, weil nackt szenen und Erotic Szenen nicht nur angedeutet werden
Ehm... Da "spart" die EU (mal wieder) am anderen Ende.
Der Vergleich ist alt, aber es gibt weitaus schlimmeres, bei dem ich mich frage, ob es wirklich gereicht hat das auf p18 zu setzen.
Mein Lieblingsbeispiel ist ja Saw. Ich warte schon die ganze Zeit darauf (jetzt nicht positiv..) dass das irgendein kranker Mensch nachmacht. Reale (!) Filme und Spiele, bei denen z.B. die fiesesten Foltermethoden bei Menschen praktiziert werden werden teilweise ja p16 gesetzt.
Jetzt mal zu den nackt/ Erotik-szenen.
Es kommt zuerst immer auf die Zielgruppe und das Genre des Mangas/ Animes an. Ich denke mal, die EU bezieht sich da eher auf die ü18 sparte, wie Hentai, usw...
Aber genau das selbe gibt es doch in Realfilmen/ Serien. Wie oft sieht man Leute im Bett? Nacktszenen?

Zumal Anime/ Manga um vielerlei harmloser ist, da es nur gezeichnet ist. Niemand wird geschadet, es gibt genau wie bei allem anderen Altersangaben/ Empfehlungen. Wer sich darüber hinwegsetzt ist selbst schuld, wenn er das gesehene nicht verkraftet.
Gut, es gibt die schwarzen Schafe auch hier.
Aber was passiert dann mit den Mangas/ Animes, die "unbedenklich" sind? Was passiert mit den Menschen, die dadurch ihre Arbeit verlieren, die, die sich selbstständig gemacht haben?


Nach oben Nach unten


 Michael "Elliot" Eden

avatar

Dame

Anzahl der Beiträge :
611

Beruf :
Erzengel

BeitragThema: Re: Animes gehören verboten?   Di 29 Okt 2013, 19:12

Ash Landers schrieb:

Jetzt mal zu den nackt/ Erotik-szenen.
Es kommt zuerst immer auf die Zielgruppe und das Genre des Mangas/ Animes an. Ich denke mal, die EU bezieht sich da eher auf die ü18 sparte, wie Hentai, usw...
Aber genau das selbe gibt es doch in Realfilmen/ Serien. Wie oft sieht man Leute im Bett? Nacktszenen?
Es geht ja daraum das die gesagt die Anime Charas "alle" Minderjährig aussehen... also Kinderpornografi.. da müssen die nicht unbedingt Hentais sein... da reicht es schon wenn sie mit grisen brüsten in kranpper kleidung oder Bikini dargestellt werden -.-





Auch bekannt als...

...
Nach oben Nach unten
http://deathnoteworld.forumieren.com/


 Ash Landers

avatar

Dame

Anzahl der Beiträge :
546

Beruf :
Königlicher Berater

BeitragThema: Re: Animes gehören verboten?   Di 29 Okt 2013, 19:16

Mein Gott, gezeichnet wirkt halt alles jünger. Aber wenn die es hinkriegen, die Animehoster schneller zu sperren als die Kinderpornografieseiten dann lache ich. Laut. Zwar verzweifelt aber ja.


Nach oben Nach unten


 Gesponserte Inhalte





BeitragThema: Re: Animes gehören verboten?   

Nach oben Nach unten
 

Animes gehören verboten?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» gehören tiere in den zoo?
» Fernbeziehung, er hat Schluss gemacht (Selbstfinde-Phase)
» Ich habe es auf der Zielgeraden versaut...
» Schatten der nacht
» Meine Zeichnungen ^-^
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Black Butler RPG :: Salon :: Mediothek-
Gehe zu: